About me

Mein Name ist Moritz Hans und man könnte sagen dass ich im Moment Profikletterer bin. Neben dem vielen Klettern arbeite ich in dem DAV Kletterzentrum Stuttgart, bespaße Kinder bei ihren Geburtstagen, schenke Bier aus, koche Kaffee und stehe hinter der Theke. Alles Dinge die ich wirklich gerne mache.

Ich bin im Jahr 96 geboren und habe mich seit dem durch sämtlich Sportarten von Schwimmen, über Turnen bis zum Fußball gearbeitet. Das Wellenreiten, Ski fahren und Snowboarden sind dabei neben dem Klettern bei mir hängen geblieben und sind immer noch ein großes Hobby.

 

Unser Vater war es der meinen älteren Bruder Philipp und mich anfangs mit zum Klettern genommen hat. Wir sind also wie viele andere in diesen Sport hineingewachsen. Anfangs war das Klettern nur ein Hobby für uns, verbunden mit vielen Tränen weil es doch nicht immer so klappte wie man es sich vorstellte. Nach und nach wurde das Hobby zu UNSEREM Sport und zu unserer Familie. Wir trainierten mehr und mehr, gingen auf Wettkämpfe und haben uns so langsam hochgearbeitet. Angefangen mit Kidscups über Deutschlandcups bis hin zu den ganz großen beim Weltcup im Bouldern.

Neben den vielen Wettkämpfen finde ich trotzdem meistens die Zeit mit Freunden raus zu fahren und Urlaubsreisen überall auf dieser Welt zu erleben. Sehr beliebte Reiseziele waren bisher Kalymnos, Spanien, Frankreich Südafrika und die Schweiz.
Ich würde sagen ich bin ehr der Sonnenkletterer. Ich friere mir nicht gerne den Arsch ab, auch wenn dadurch der Grip am Fels besser ist. Deshalb geht es im Winter zum Ski fahren und nicht zum frieren in ein Klettergebiet…

Bei diesen Reisen die ich unternehme geht es meistens viel ums Klettern, aber was das ganze eigentlich besonders macht sind die Leute mit denen man unterwegs ist. Es ist das Baguette dass man morgens in einer kleinen Bäckerei kauft, die entspannten Abende am Feuer oder das Camp dass man errichtet.

Der eigentliche Grund warum ich einen Blog von mir habe, ist, dass ich im Moment einige spannende Geschichten zu erzählen habe und diese gerne weiter geben würde…

Ob ich diese Geschichten auch gut aufs Papier bringen kann werdet ihr noch sehen, also lasst euch überraschen und viel Spaß =D