The Slick Rock Trail

img_2846

Die Reise ging weiter. Nach einer 10 stündigen Fahrt durch Nevada und halb Utah sind wir am späten Abend an unserem ersten Etappenziel in Moab angekommen. Natürlich hatten wir mal wieder keinen Plan wo wir schlafen sollten. Kim meinte nur dort gibt es unmengen Campingplätze. Die Campingplätze gab es auch wirklich, allerdings waren die alle schon belegt. Dass haben wir rausgefunden in dem wir jeden einzelnen davon abgefahren sind. Wir konnten uns erinnern, dass auf einem der ersten Parkplätze noch Platz für ein Zelt war. Wir haben uns nichts weiter dabei gedacht und haben unser Zelt neben das der anderen gestellt. Am nächsten Morgen schauten wir aus dem Zelt und alle anderen waren verschwunden. Soweit nicht wirklich schlimm. Schlimm wurde es dann, als wir bemerkten dass der Parkplatz gar kein Parkplatz war, sondern genau wie die anderen auch ein Campingplatz. Weil es schon dunkel war als wir angekommen sind bemerkten wir nicht, dass wir uns einfach auf den Platz einer Familie gestellt haben die zu dem Zeitpunkt schon tief und fest geschlummert hat. Hups… sollte nicht wieder vorkommen. Der Slick Rock Trail ist eine anspruchsvolle 10 Meilen Fahrrad Tour über den Hochplatteaus von Moab, die uns beide wirklich gereizt hat. Also machten wir uns auf den Weg zu einem Bike Shop. Um in den eigentlichen Trail zu kommen muss man einen sogenannten „Practice Loop“ bestreiten. Wir waren beide überrascht wie schwer schon dieser Part war. Als es dann auch noch heftig anfing zu regnen, dachten wir schon wir müssten das ganze abbrechen. Ein paar Minuten später kam die Sonne aber schon wieder raus und wir konnten los legen. Kim und ich spielten das Spiel „Wer am meisten absteigt“ und am Ende stand es ca. 20 zu 05. Nicht für mich =D Am Ende hatten wir es geschafft. Ich völlig erschöpft und Kim konnte sich vor Krämpfen kaum retten.

Am Abend erreichten wir unsere zweite Etappe. Denver!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s