The Flight

Was soll man schon großartig über einen Flug erzählen? Er war lang, er war langweilig und er war anstrengend. Aber jetzt haben wir es geschafft und sind gut bei unserer Verwandtschaft in LA angekommen, auch wenn die Dame bei der Passkontrolle so einige Probleme mit der Mentalität eines Kletterers hatte. Für sie war es unbegreiflich wie man drei ganze Monate mit nur einem Gepäckstück auskommen kann. Noch viel seltsamer aber war es für sie, dass man in einem Jahr nach Mumbai und nach Amerika reisen kann aufgrund von Kletterwettkämpfen. Es war also am Ende eine wirklich spannende  Einreise, die zum Glück gut gegangen ist. In den nächsten Tagen heißt es dann: Auto kaufen, Reise vorbereiten und die 30º C hier in Orange County genießen…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s